3 Fingerformen und was sie über dich verraten.

Wer du wirklich bist und wie du tickst, kannst du ganz einfach feststellen, indem du dir deine Finger anschaust. Sind sie gerade, spitz zulaufend oder wellig geformt? Wenn du die Form identifiziert hast, dann lies nach, welche Charakterzüge bei dir besonders ausgeprägt sind.

Gerade Finger

Die Form deiner Finger ist weder gebogen noch hügelig? Dann bist du eine unabhängige Person, die jedoch ihre wahren Gefühle vor der Außenwelt versteckt. Du gibst vor, stark und fröhlich zu sein, doch innerlich bist du sehr emotional. Die Traurigkeit sucht dich öfters mal heim, wovon jedoch nur wenige Menschen in deinem Umfeld etwas mitbekommen. Du bist jedoch ein sehr ehrlicher, freundlicher und hilfsbereiter Mensch.

Spitze Finger

Haben deine Finger eine leichte Beule in der Mitte und laufen leicht spitz zu, dann bist du ein sehr loyaler Mensch. Verliebst du dich einmal in jemanden, dann gibst du ihm deine volle Aufmerksamkeit und würdest niemals sein Vertrauen missbrauchen. Du bist sehr engagiert, und wenn du dir einmal ein Ziel gesetzt hast, gibst du nicht auf, bevor du es erreicht hast. Zudem bist du sehr kreativ. Du hast jedoch oft Angst, verletzt zu werden.

Verbeulte Finger

Wenn du dich über etwas ärgerst, dauert das nicht lange an. Schnell findest du wieder zu deinem inneren Gleichgewicht zurück. Risiken und unbekannte Situationen verschrecken dich eher, als dass sie dich neugierig machen. Du hast viel Respekt vor der Meinung deiner Mitmenschen und nimmst dir diese auch zu Herzen. Du bist allgemein ein emphatischer Mensch, der sich lieber zweimal überlegt, welche Worte er im Umgang mit anderen verwendet. Schließlich willst du niemanden verletzen.

Die gleiche Methode kannst du natürlich auch bei einer anderen Person anwenden: Schau dir deren Finger an, und du weißt, wer sie ist. Genial, oder?

Quelle: http://www.gutfuerdich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen