Das Ehepaar trifft eine gravierende Entscheidung. Wenn Du es heute siehst, bist Du sprachlos!

Daran haben sie selbst nicht geglaubt…

Danny und Lexi Reed sind verheiratet und wohnen in Indiana. Die beiden sind sehr glücklich und mit ihrem Leben zufrieden, nur ihr Übergewicht macht den jungen Eheleuten zu schaffen.

Immer wieder kommt es zu peinliche Situationen aufgrund des Übergewichts.

Dabei ist vor allem die 26-jährige Lexi stark übergewichtig und wiegt bei der Hochzeit 218 kg. Ihr 28-jähriger Ehemann bringt am Tag der Hochzeit 127 kg auf die Waage.

Lexi hat ständig Angst Möbel zu zerstören und wird an Fahrgeschäften wie Achterbahnen wegen ihres Gewichts abgewiesen.

Besonders das Erlebnis der Zurückweisung im Vergnügungspark hat Lexi sehr traurig gemacht und ihr die Augen geöffnet – das Paar will sein Leben verändern!

Vor der lebensverändernden Entscheidung hat das Paar nur Fast Food und Frittiertes gegessen – 4000 Kalorien täglich waren völlig normal.

Das viele Essen hat Danny und Lexi verbunden, aber damit ist jetzt Schluss.

Gemeinsam wollen sie das Fitnessstudio zu ihrem neuen Hobby machen.

Lexi teilt ihre ersten Erfolge auf ihrer Instagramseite „fatgirlfedup“, was auf deutsch „fettes Mädchen hat genug“ bedeutet.

Und auch wenn der Anfang mehr als schwer ist, bleiben beide gemeinsam am Ball und geben nicht auf!

Lexi hat mittlerweile beinahe 110 kg abgenommen und Danny 32 kg.

Das Anfangsziel von 30 Tagen ohne Fast Food wurde deutlich erweitert und die beiden lieben es nun, gemeinsam gesund zu kochen und sich gegenseitig zu motivieren.

Die Begeisterung ist dem Paar anzusehen. 5 bis 6 Male die Woche gehen die beiden gemeinsam ins Fitnessstudio und arbeiten als Team an ihrer Figur – das anstrengende Hobby macht inzwischen wirklich Spaß!

Tag für Tag sieht man neue Erfolge, was die beiden nur noch mehr vorantreibt.

Danny und Lexi sind wirklich inspirierend und zeigen, dass gemeinsam kein Ziel zu groß ist.

Quelle: Likemag.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen