Das passiert mit deiner benutzten Hotelseife – und es ist wirklich komplett unerwartet

Wenn man in einem Hotel übernächtigt, gibt es immer Dinge, die man dort erwartet: Ein Bett, saubere Bettwäsche, eine kleine Badezimmeraustattung von Zahnbürste bis zur Seife.

Die Seife hat wahrscheinlich den größten Nutzen, abgesehen vom Bett, und wir möchten nicht wirklich wissen, wie lange Handtücher in einem Hotel halten.

Wir haben auch immer gedacht, dass benutzte Seifen weggeschmissen werden, nachdem man auscheckt, aber die Antwort kommt überraschend, diese Seife wird benutzt, um Leben zu retten.

“Clean the World” ist eine Firma die Hotelseife benutzt, die sonst weggeschmissen wird, um neue zu produzieren, um sie an die ärmsten der Armen auf der Welt zu verteilen.

Der CEO der Firma, Shawn Seipler, kam auf diese Idee, nachdem er realisierte, was für eine Verschwendung es ist, all die benutzten Hotelutensilien wegzuwerfen. Nun wird seine Idee von mehreren, großen Hotelketten verwendet.

Aber wie funktioniert das?

Zuerst reinigen die Reinigungskräfte die Seife und geben die dann in einen wiederverschließbaren Sack. Die Seifen werden sterilisiert, neu geformt, und an all die Menschen geschickt, die sonst keinen Zugang zu Seifen hätten.

Seife zu benutzen gehört für die meisten zum Alltag, aber in manchen Teilen der Welt ist es ein Privileg. Und der Unterschied, ob man Seife benutzt oder nicht, dann lebensrettend sein

“Studien haben gezeigt, dass das Benutzen von Seife Todesfälle um 30 – 65 % reduzieren kann,” sagt Shawn Seipler.

Möchtest du mehr darüber erfahren? Dann schau dir das nachfolgende Video an, wo Shawn uns mehr darüber erzählt!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen