Der Mann sieht die Hündin inmitten der Autobahn – was er dann entscheidet zu tun, macht ihn zum Helden

Wir wissen, dass viel zu viele Tiere von herzlosen Menschen misshandelt und verstoßen (oder schlimmeres) werden. Es ist wichtig, diese Menschen zurechtzurücken, aber es ist auch wichtig, über die zu reden, die alles in ihrer Macht tun, um Tiere zu retten. In Rumänien ist die Situation von Hunden sehr besorgniserregend und es gibt sehr viele Warnungen von Tierschutzorganisationen.

Die Tierärzte von Ovidiu Rosu kämpfen in Bukarest um die Tiere jeden Tag. Am 20. April wurde ein Video online gestellt, dass um die ganze Welt ging, und den Mann in diesem Video zum Helden machte. Er war auf der Autobahn unterwegs, als er eine Hündin inmitten der Straße fand. Er konnte sich nicht dazu bringen, den Hund dem sicheren Tod zu überlassen. Also hielt er an und versuchte, die Hündin einzufangen.

“Sie wurde sicher auf der Seite der Straße zurückgelassen. Und als sie versuchte, die Straße zu überqueren, bekam sie es mit der Angst zu tun,” sagt er.

In dem Video sehen wir, wie er auf die Hündin zugeht und das Beste versucht, um sie einzufangen, während die Autos an ihm vorbeirauschen.

“Der harte Teil daran war, ihr Vertrauen zu gewinnen, als ich auf sie zu ging. Ich war besorgt darum, dass ich sie zu sehr verängstigen würde, und sie auf die Straße rennen würde. Glücklicherweise, konnte ich sie schnell erreichen. Sie ist wirklich bezaubernd.”

Er nannte die Hündin Berta und pflegt sie nun bei sich zu Hause, bis er für sie eine neue Familie gefunden hat. Er erklärt, dass er bereits genügend Anfragen erhalten hat und er sehr traurig sein wird, wenn sie ihn verlassen wird.

Dieser Mann ist wirklich sehr tapfer und verdient unseren Applaus. Er riskierte sein eigenes Leben um die süße Berta zu retten. Zögere nicht, diesen Artikel zu teilen, um deinen Respekt für ihn zu zeigen!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen