DIE BURGER-ZAHNPASTA KOMMT!

Falls sich diese Nachricht im Nachhinein als Aprilscherz entpuppt, dann zeigt nicht mit dem Finger auf uns, den Überbringer. Denn wir haben den entsprechenden Artikel schon am 29.03.2017 im Netz erspäht. Nur mal so im Voraus. Doch worum geht es? Kurz gesagt: Um eine Zahncreme, die nach Burgern schmeckt. Denn seit einigen Tagen geistert Werbung durchs Netz, unter anderem in den Sozialen Medien, der Fastfood-Gigant Burger King plane ein Zahnpflegeprodukt.

Dieses soll auf den eingängigen Namen „Whopper Zahnpasta“ hören – ein entsprechendes Hashtag in Form von #whopperfresh geistert auch bereits durch die Twittersphäre. Eine Zahncreme mit Whopper-Geschmack also. Das entsprechende Werbevideo fällt ziemlich augenzwinkernd aus: „Um den köstlichen Whopper- Geschmack im Mund zu behalten, habe ich zwei Wochen meine Zähne nicht geputzt – jetzt hat meine Frau mich verlassen“, so bringt es der nette Schwiegersohn-Typ aus dem Spot auf Englisch auf den Punkt.

Und auch die Texte in den Sozialen Medien fallen entsprechend aus: „Mit aktiven Whopper-Extrakten aus Tomate, Salat, Gurke, Mayonnaise, Zwiebel und 100 % flame grilled Beef entfaltet [die Zahnpasta] ihren einzigartigen Geschmack beim Zähneputzen.“ Angeblich wurde das Produkt gemeinsam mit Experten des Burger-Riesen in Frankreich ersonnen und soll nach einer Testphase auch nach Deutschland kommen und dann in teilnehmenden Restaurants verfügbar sein.

Angeblich, denn auch wenn das Ganze verfrüht erscheint, weil der 1. April noch in den Startlöchern steht – es hat schon sehr den Anschein einer kreativen PR-Idee. Doch wer weiß, vielleicht irren wir uns ja? Schaut euch den Werbespot an und entscheidet selbst.

Quelle: www.mann.tv

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen