Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Ob das in Wien auch funktioniert hätte?

Ausdauertechnisch ist sportlich wahrscheinlich wenig so anspruchsvoll, wie einen Marathon zu laufen. Als Motivation stehen Zuschauer am Strecken-Rand, die jeden der Läufer, nicht nur ihre Bekannten, inbrünstig anfeuern. Aber es gibt auch immer wieder eine Stärkung zwischendurch – meist in der Form von Bananen. Deswegen dachte sich dieser Typ wohl : Wieso nicht mal etwas anderes als Bananen und hat den Läufern beim London Marathon deswegen ein Stück Pizza angeboten! Seht selbst, ob jemand das Stück isst!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen