Die Katze weigert sich, den Bauch seines Frauchens loszulassen – 9 Monate später weiß sie, warum

Die Katze Panda ist der lebende Beweis dafür, wie beschützend und liebevoll Tiere sein können.

Als die Besitzerin Liel schwanger wurde, entschloss sich Panda dafür, immer ein Auge auf ihren Bauch zu haben – um das kleine Baby in dem Bauch zu beschützen. Nachdem Liel ihren Sohn auf die Welt gebracht hatte, weigerte sich Panda, von der Seite seines neuen Freundes zu weichen.

Und Panda ist immer da in der Nacht, wenn Liels Sohn weint. Es muss einfach wundervoll sein, eine solch liebende Katze in der Familie zu haben!

Panda hat ihren Bauch seit Anfang der Schwangerschaft immer beschützt.

“Als ich schwanger wurde, fing Panda an, mir immer zu folgen, egal wohin ich ging. Sie legte sich auf meinen Bauch, als würde sie mein Baby beschützen wollen.”

Sie beschützte den Bauch von Liel die ganze Schwangerschaft über hinweg.

Nachdem Liel ihren Sohn geboren hatte, war Panda immer an seiner Seite. Die Katze legte sich immer neben ihn hin, um ihn zu beschützen und weckt sogar Liel in der Nacht auf, falls ihr Sohn weint.

Aber Panda ist nicht die einzige, die immer ein Auge auf das neue Familienmitglied hat. Die Familie hat mehrere Katzen, welche das Neugeborene ebenso akzeptieren und beschützen und immer ein Auge auf ihn haben.

Katzen sind wirklich einzigartig! Teile diesen Artikel mit deinen Katzenfreunden, wenn du dies genauso herzerwärmend gefunden hast, wie wir!

 

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen