DIE KURIOSESTEN DINGE, DIE IN MENSCHEN GEFUNDEN WURDEN!

„Messer, Gabel, Schere, Licht sind für Kinderhände nicht!“ Ein Klassiker unter den Kinderreimen, den man den kleinen Kniebeißern beibringt, um diese vor gefährlichen Gegenständen zu warnen. Nun sollte man meinen, dass dies bei erwachsenen Personen nicht mehr nötig sein sollte, da sich im zunehmenden Alter so etwas wie ein gesunder Menschenverstand entwickelt. Doch die Tatsache, dass beispielsweise in der Anleitung einer Mikrowelle davor gewarnt werden muss, in dieser doch bitte keine Haustiere zu trocknen, spricht bereits Bände. Und das folgende Video mit dem Titel „Die verrücktesten Gegenstände, die jemals in Menschen gefunden wurden“, erst recht!
Eines ist klar: Wenn ein Arzt einmal sein Operationsbesteck in einem Körper vergisst, ist dies freilich nicht die Schuld des Patienten. Wenn das Röntgenbild einer unter Schmerzen leidenden Dame bei der Untersuchung aber nun ein komplettes Essbesteck aus Gabeln und Löffeln zeigt, dann fragen wir uns schon, mit was für einer Geschichte die betroffene Person diesen extrem kuriosen Umstand plausibel erklären möchte.
Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Doch wir wollen an dieser Stelle bei dem einen Beispiel bleiben, um euch nicht die Spannung zu verderben. Immerhin warten noch weitere 13 Gegenstände auf euch, die auf wundersame Weise ihren Weg in den menschlichen Körper gefunden haben. Wie zur Hölle auch immer …

Quelle: www.mann.tv

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen