Diese 6 Warnsignale Deines Körpers musst Du unbedingt kennen – es kann Dir das Leben retten

Eigentlich machst Du doch alles richtig: Du ernährst Dich ausgewogen, treibst Sport und schläfst ausreichend. Trotzdem fühlst Du Dich ständig schlapp und bringst zu viele Kilos auf die Waage.

Das führt zu Frust und Zweifeln. Was mache ich nur falsch?, fragst Du Dich. Dabei kannst Du vielleicht gar nichts dafür, sondern der Zustand hängt mit Deiner Leber zusammen.

Achte deshalb auf diese 6 Körpersignale:

1. Unerklärliche Gewichtszunahme
Wenn die Leber nicht einwandfrei funktioniert, können wir uns noch so sehr bemühen, Gewicht zu reduzieren – es klappt dann einfach nicht. Denn die Leber ist für die Verdauung von Fetten verantwortlich, und wenn Sie ihre Arbeit nicht richtig verrichtet, kann das Fett nicht aus dem Körper ausgeschieden werden und sammelt sich in den Zellen.

2. Allergien
Eine gesunde Leber produziert Antikörper, die verhindern, dass Allerge in in den Körper eindringen. Wenn die Aktivität der Leber zu schwach ist, speichert der Körper Allergene, statt sich von ihnen zu befreien.

3. Chronische Müdigkeit
Ein ständiges Müdigkeitsgefühl kann auf eine gestörte Leberfunktion hinweisen. Auch emotionale Schwankungen, depressive Verstimmungen oder unbegründete Wutanfälle signalisieren oft den Zustand der Leber.

4. Hartnäckige Akne
Eine blockierte Leber wirkt sich auf sämtliche Körperfunktionen aus. So kann sich ein hormonelles Ungleichgewicht auch in Hautproblemen äußern.

5. Starkes Schwitzen und unangenehmer Körpergeruch
Eine der Funktionen der Leber ist die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper. Wenn die Leber ihre Rolle aber nicht richtig erfüllen, werden die Giftstoffe zum Teil über die Haut ausgeschieden. Starkes Schwitzen ist dann die Ersatz-Reinigung des Körpers, und der Schweißgeruch meist sehr unangenehm.

6. Mundgeruch
Bei Leberversagen macht sich die Ansammlung von Giftstoffen im Körper auch im Geruch des Atems bemerkbar. Selbst die beste Mundhygiene bringt dann gar nichts.

Wenn Du also einige dieser Symptome bei Dir bemerkst, solltest Du unbedingt einen Arzt kontaktieren! Teile den Artikel auch mit all Deinen Lieben, damit sie Bescheid wissen!

Quelle: http://likemag.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen