Dieses junge Paar kann keine Kinder kriegen. Dann ruft ihre Schwester mitten in der Nacht an mit dieser Idee!

Für das junge und frisch verheiratete Paar, Aimee und Jake Morrisby,
war es ein großer Schock herauszufinden, dass sie keine Kinder bekommen
können. Sie wünschten sich nichts mehr als ein Kind für ihr Glück.

Die beiden Australier hatten nie damit gerechnet, dass dies ein
Problem werden könnte. Aimee litt zwar schon seit vielen Jahren an einer
schmerzhaften Darmerkrankung, durch die sie viel Narbengewebe im Bauch
hatte. Einen Zusammenhang zu einer späteren Schwangerschaft vermutete
sie allerdings nie.

Im Alter von 21 Jahren erfuhr sie dann von ihrem Frauenarzt, dass
sich das Narbengewebe auch auf ihren Uterus ausbreiten würde. Es hieß
sie solle sich beeilen, wenn sie noch schwanger werden wolle.

Das junge Paar begann also mit dem Versuch ein Kind zu zeugen. Doch
auch nach fünf Jahren und trotz künstlicher Befruchtung gelang es ihnen
leider nicht. Stattdessen hatten sie einige schlimme Fehlgeburten. Die
junge Aimee wurde daher immer hoffnungsloser. Auch ihr Arzt sagte ihr
inzwischen, dass sie wahrscheinlich niemals mehr ein gesundes Kind zur
Welt bringen werde, da ihr Bauch nur noch eine „vernarbte Kugel“ sei.

Dies bereitete ihr sehr großen Kummer und in ihrer tiefen Trauer
glaubte sie, das nun hinnehmen zu müssen. Der Traum vom Kind mit ihrem
geliebten Mann schien ohne Hoffnung. Doch eines Abends, spät um 22:00
Uhr, ruft ihre jüngere Schwester Shayna an und verändert ihr ganzes
Leben.

Shayna und ihr Mann sind bereits Eltern. Sie haben einen Sohn und
eine kleine Tochter. Und daher schlägt Shayna ihrer großen Schwester
vor, für sie schwanger zu werden und ihr Kind auszutragen. Ihr
wunderbarer Vorschlag ist: „Lass uns ein Baby bekommen!“

Aimee und Jake waren erst mal sprachlos und wussten nicht wie sie
reagieren sollten. Doch dann merken sie, dass Shayna es wirklich ernst
meint und dass das die Lösung sein könnte. Erneut wird mit Samen- und
Eispenden von Aimee und Jake eine künstliche Befruchtung durchgeführt
und Shayna trägt in ihrem Körper nach kurzer Zeit das Baby ihrer großen
Schwester und ihres Schwagers. Auch Shaynas Mann unterstützt sie bei
allem was sie tut und Aimee und Jake verbringen jede freie Minute mit
dieser wundervollen Schwester.

Die Schwangerschaft verläuft gut und nach neun Monaten ist der
Augenblick gekommen. Shayna bringt ein weiteres Kind zur Welt, während
Aimee an ihrer Seite alles dafür tut, damit die anstrengende
Wassergeburt so angenehm wie möglich ist. Zur großen Freude aller ist
das Kind gesund und ein kleines Mädchen erblickt das Licht der Welt.

Shayna hält die Kleine einen Moment in ihren Armen und übergibt dann
ihrem Schwager Jake seine Tochter. Ihm kommen vor Glück sofort die
Tränen und er hält völlig fassungslos sein kleines Mädchen.

Die Kleine bekommt den Namen Francesca Louise und wird ihr Leben lang an die große Verbundenheit in ihrer Familie erinnern.

In diesem Video kannst du die Geschichte noch etwas näher anschauen:

Quelle: voll-krass.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen