Edles Herz: Was dieser Tourist tut ist unglaublich

Kris Carroll ist als Tourist in der philippinischen Hauptstadt Manila unterwegs. Als er in ein luxuriöses Einkaufszentrum einbiegen möchte, fällt sein Blick auf einen Straßenjungen am Eingang. Der 14-Jährige versucht Blumen an die Besucher zu verkaufen, die ihn jedoch alle ignorieren und weiterhasten. Kris schaut auf die Füße des Jungen und sieht, dass dieser trotz all des Unrats auf der Straße mit nackten Füßen umherläuft.

Der Urlauber kann nicht einfach weiterlaufen: Er bleibt stehen und fragt, ob der Straßenjunge ein neues Paar Schuhe möchte. Der Junge weiß gar nicht, wie ihm geschieht, aber willigt natürlich glücklich ein.

Kris nimmt ihn mit in den nächsten Schuhladen, wo der 14-Jährige ein passgenaues neues Paar Schuhe bekommt. Immer wieder bedankt er sich überschwänglich bei dem Touristen. Aber der Reisende entgegnet, dass er einfach nur helfen möchte!

Nicht nur der Straßenjunge ist bewegt von dieser großzügigen Geste: Die ebenfalls gerührten Schuhverkäufer machen Fotos von der ganzen Aktion und teilen sie mit der Facebook-Gemeinde. Das glückliche Strahlen des Jungen ist jedoch der größte und schönste Dank, den Kris Carroll bekommen kann.

Quelle:http://www.heftig.de/

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen