Grund, weshalb Du Deine Schamhaare NIEMALS rasieren solltest!

In den letzten Jahren scheint das Rasieren im Intimbereich für Frauen fast unabdingbar geworden zu sein. Doch ist das auch wirklich gut?

In den letzten Jahren hat das Entwachsen Einzug gehalten. Er ist nicht mehr “in”, Haare an den Beinen, Achselhöhlen, oder an einem anderen Teil des Körpers als auf dem Kopf zu tragen.

Derzeit ist das Motto der Frau, desto weniger Haare, desto besser !!

Nun, Experten empfehlen nicht, die Schamhaare zu rasieren, weder von Frauen noch von Männern, zum Wohl unserer Gesundheit.

Es stellt sich heraus, dass alles, was wir an oder in unserem Körper haben eine Funktion hat und gerade Schamhaar stellt so etwas wie eine natürliche Wache dar. Es ist, sagen wir, eine Art Filter, der Reizung im intimen Bereich verhindert und hilft, die Körpertemperatur zu halten

Mit anderen Worten: Ohne das Haar sind wir weniger geschützt gegen eine Infektion. Doch obwohl dieses Haar eine Art Filter ist, sollte es unbedingt sauber gehalten werden. Das heißt, dass es auch wenn es nicht rasiert wird, nutzlos ist, wenn man nicht die richtige Hygiene hält.

Quelle: http://likemag.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen