Hund wird aus tödlichem Teermantel befreit.

Dieses Video zeigt Bilder des Grauens. Ein Hund ist offenbar in heißen Teer gefallen und liegt am Straßenrand, während der giftige Teer langsam trocknet und hart wird. Gott sei Dank findet jemand den Hund und alarmiert sofort Tierschützer. Das Martyrium soll aber noch 2 Tage andauern, in denen die Tierschützer mithilfe von Speiseöl versuchen werden, den Teer von der Haut zu lösen.

Am Ende des Videos ist man erleichtert, dass er es geschafft hat. Ich dachte es wäre schon aus mit ihm. Man weiß noch immer nicht, wie der Hund in heißen Teer fallen konnte. Klar ist nur: Die, die ihn gerettet haben, hätten eigentlich einen Orden verdient.

Quelle: http://www.tierfreund.co

Related Posts

Tags:

Einen Kommentar hinzufügen