Junge wählt die 112, um seine Mutter im Himmel anzurufen – was der Polizist dann macht, berührt Millionen

Seine Mutter oder seinen Vater zu verlieren, ist wohl das Schlimmste, was einem Kind passieren kann. Der erste Schock sitzt tief, was danach folgt, ist aber umso schlimmer.

Papa machte immer Pfannkuchen am Wochenende. Mama rief immer laut “Hallo!” wenn sie von der Arbeit nach Hause kam. Die Diskussionen beim Abendessen. Papas lustige Grimassen und Mutters tolle Lachen.

Eines Tages kam Jerry’s Mutter ins Krankenhaus, und sie kam nicht mehr von der Arbeit nach Hause. Als Jerry’s Vater ihm dann sagen musste, dass seine Mutter nun im Himmel sei, verstand er es nicht wirklich.

Er dachte lange und angestrengt nach und erinnerte sich dann, dass seine Mutter ihm immer sagte, dass wenn etwas ernstes passsiert, dass er diese bestimmte Nummer anrufen sollet. Also rief er 112 an und wartete geduldig.

Der Polizist Lee war zuerst verärgert, da er dachte, jemand wollte ihn reinlegen, aber als er realisierte, was wirklich passierte, tat er alles in seiner Macht, um den Jungen zu helfen. Der Polizist fragte, wie die Mutter des Jungen aussah und Jerry sagte ihm, dass sie oft sehr bunte Taschentücher bei sich hatte.

Dann sagt der Polizist Jerry, wie er Kontakt mit seiner Mutter haben kann, und die Idee ist wirklich sehr außergewöhnlich.

Schau dir diese unglaubliche Idee in dem Kurzfilm, der auf einer wahren Geschichte beruht, an. Wir raten dazu, das eine oder andere Taschentuch bereit zu halten.

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen