MANN ISST EIN GLAS NUTELLA IN VIER MINUTEN!

Kennt ihr diesen Drang? Ideen umzusetzen, von denen einem jeder abrät? Nicht aus Neid, sondern weil sich die Leute wirklich Sorgen um einen machen – und man selbst findet eigentlich auch, dass das, was man gleich tun wird, ziemlich dämlich ist. Das ist auch Matt Stonie klar, dennoch schreitet er in diesem Video zur Tat. Es ist offenkundig, dass der junge Mann Nutella liebt. Ebenso wie offenkundig ist, dass es keine gute Idee ist, so viel davon zu essen. Außer, man ist Wettesser …

Wir kennen nicht viele Menschen, die offen von sich behaupten, die Nuss-Nougat-Creme nicht lecker zu finden. Die meisten Leute sind geradezu süchtig nach dem Zeug, möchte man meinen. Matt jedenfalls steht drauf. Und er steht drauf, Essen in gigantischen Mengen binnen kürzester Zeit zu verschlingen – schließlich ist er professioneller Wettesser. Und damit ist für ihn klar, dass er an der „Nutella-Challenge“ teilnehmen muss. Die beinhaltet, binnen kürzester Zeit ein ganzes Glas von der Creme mit einem Löffel zu leeren – und zwar, indem man sich das Zeug reinpfeift!

Trocken und ohne Flüssigkeit, wohlgemerkt. Wer sich das als vergnüglichen Trip vorgestellt, der hat noch nie versucht, ein dick bestrichenes Nutellabrot ohne zumindest ein Glas Milch zu essen. Nach einigen Augenblicken hat Matt schon keinen Speichel mehr im Mund und muss die Creme dementsprechend trocken schlucken – mit entsprechend verzerrtem Gesicht. 4000 Kalorien nimmt er so in drei Minuten und fünfzig Sekunden zu sich. Wie das Ganze in Bewegung aussieht, könnt ihr euch gerne unten zu Gemüte führen. Wenn selbst trainierte Wettesser bei so etwas dermaßen leiden – naja, wohl bekomm’s!

Quelle: www.mann.tv

Related Posts

Tags:

Einen Kommentar hinzufügen