Obie war so dick, dass er nicht mehr gehen konnte – schau dir seine unglaubliche Verwandlung an!

Dieser Dackel namens Obie führte ein sehr ungesundes Leben und wog das doppelte an dem, was für seine Rasse eigentlich sein sollte.

Die Besitzer waren ein älteres Paar, die nicht realisierten, dass das Essen und der Lebenstil überhaupt nicht gut für ihren Hund waren.

Aber Obie’s Leben veränderte sich drastisch zum Positiven vor zwei Jahren.

Um den übergewichtigen Hund zu helfen, entschloss sich ein Verwandter des Paares sich um den Hund zu kümmern und sicherzustellen, dass er von einer fürsorglichen Familie adoptiert wird.

Facebook / Obie Dog Journey

Facebook / Obie Dog Journey

Eine Tierärztin, die bereits zwei Hunde hatte, entschloss sich dafür, Obie zu adoptieren. Kurz nach der Adoption in 2012 verlor er bereits 3 kg.

Facebook / Obie Dog Journey

Facebook / Obie Dog Journey

Am Ende des Jahres hatte er fast die Hälfte des notwendigen Gewichtes verloren, aber bekam dadurch ein Problem mit der überschüssigen Haut. Die Haut an seinem Bauch hing bis zum Boden hinunter.

Facebook / Obie Dog Journey

Facebook / Obie Dog Journey

Danach wurde Obie operiert und sieht nun wie ein ganz normaler, gesunder Dackel aus.

Facebook / Obie Dog Journey

Facebook / Obie Dog Journey

Seine Verwandlung ist einfach unglaublich und nun kann er ein ganz normales Hundeleben leben, mit allem was dazu gehört: Spielen, durch die Wälder und Wiesen laufen, und so weiter.

Facebook / Obie Dog Journey

Facebook / Obie Dog Journey

Nachdem er über 22 kg verloren hat, holt er nun die verlorene Zeit wieder nach, die er er nicht nutzen konnte, als er so übergewichtig war! Wir wünschen dem kleinen Dackel nur das Allerbeste!

Zögere nicht, diese Geschichte mit deinen Freunden und Bekannten auf Facebook zu teilen!

 

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen