Salma Hayek hebt ein unterernährtes Baby in Afrika auf – was sie dann tut, schockiert die Menschen

Jeder kennt die Schauspielerin Salma Hayek, aber was sie für die Menschen in Afrika macht, ist weniger bekannt.

In 2009 besuchte der Star die armen Menschen in Sierre Leone. Inmitten eines Bürgerkrieges traf sie auf eine Mutter, die ihr Baby nicht füttern konnte.

Was sie daraufhin machte, war komplett unerwartet.

Sie gab dem Baby die Brust, weil dessen Mutter es nicht mehr konnte. Salma tat dies komplett spontan ohne an die Kamera überhaupt zu denken.

Zu diesem Zeitpunkt war ihre Tochter Valentina gerade ein Jahr alt und wurde noch mit der Brust gefüttert, also entschloss sie sich, dasselbe für ihr Baby zu tun.

Ihre Geste hat sehr viele Reaktionen hervorgerufen, die meisten darunter waren sehr positiv.

Sie selbst sagte, dass sie zuerst etwas zögerte, weil sie um die Reaktion ihrer Tochter fürchtete, wenn sie älter wird und herausfinden wird, was sie getan hatte, aber sie sagte:

“Ich denke, mein Baby wäre sehr stolz, ihre Milch zu teilen, und ich möchte sie zu einer liebenden und fürsorglichen Person großziehen.”

Sieh dir den speziellen Moment im nachfolgenden Video an.

Was denkst du von ihrer unglaublichen Geste? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen