Sie lassen das Baby mit einem 80 Kilo-Pit Bull kuscheln und die Internetgemeinde rastet aus …

Bringen sie ihr eigenes Kind in Gefahr?

Der stolze Hundebesitzer Marlon Grennan sagt, dass sein kolossaler Pit Bull namens Hulk einem Erwachsenen locker den Arm abtrennen könne. Er sagt aber auch, er habe keinerlei Bedenken, den Hund mit seinen Kindern allein zu lassen.

„Ich denke nicht, dass es unverantwortlich ist, sowohl einen Pit Bull, als auch Kinder zu haben!“ – so die Meinung von Ehefrau Lisa Grennan. „Es sind Hunde, wie alle anderen auch. Ganz gleich welche Rasse, wichtig ist nur, wie Du sie erziehst!“


Dark Dynasty K9s

Hulk ist ständig in der Nähe von Jordan, dem Sohn des Paares. Manchmal darf er sogar auf seinem Rücken reiten. Der riesige Vierbeiner zählt zu den drei größten Pit Bulls weltweit.

Marlon und Lisa sind auch die Gründer von „Dark Dynasty K9s“ in New Hampshire. Sie züchten und verkaufen Pit Bulls als Schutzhunde für Prominente, Milliardäre, Strafverfolgungsbehörden und Familien. Ihre Tiere kosten zwischen 2.500 und 30.000 Dollar.


Dark Dynasty K9s

Einige Male bereits wollten Kunden ihnen Hulk streitig machen und boten über 500.000 Dollar. Doch bei einem ist sich die Familie klar einig: Hulk bleibt! Und wenn sie Millionen bieten würden.

„Ich habe keinerlei Sorge, wenn Hulk mit meinem Sohn spielt. Er ist ein Familienhund!“ sagt Marlon.


Dark Dynasty K9s

Vor allem von seinen eigenen Hunden ist der liebende Vater überzeugt. „Sie erkennen eine echte Bedrohung und würden deshalb niemals grundlos ausflippen! Wir trainieren sie und stecken unsere ganze Zeit in die Ausbildung der Hunde.“„Wir sorgen dafür, dass die Hunde furchtlos werden, damit sie gute Beschützer abgeben. Vor allem für unsere Kunden, die in gefährlichen Gegenden leben.“

Mit seinen Hunden bietet er Klienten nicht nur Sicherheit, sondern schenkt ihnen auch ein neues Familienmitglied. Und genau so betrachten sie auch Hulk. Er beschützt seine Lieben und gleichzeitig ist er ein liebevoller Begleiter, Gefährte und Freund.

Wie seht Ihr das? Würdet Ihr euer Kind mit dem Pit Bull spielen lassen?

Quelle: Likemag.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen