Verletzte, blutende Mädchen läuft zur Mutter – als sie erfährt, was passiert ist, kann sie es nicht glauben

Wenn man Kinder hat, versucht man das Risiko, dass sie sich verletzen, um das Größte zu minimieren. Zuhause passen wir auf giftige Produkte und scharfe Objekte auf, und draußen auf die Straße und die Menschenmenge. Wir tun unser bestes um unsere Kinder bei uns zu behalten, aber wir können nicht überall zur gleichen Zeit sein, und auch nicht all jene Menschen bekämpfen, die nur darauf aus sind, böses zu tun.

Amy Smith ist die Mutter der 2 Jahre alten Demi-Mai. Sie ist sehr aufmerksam, wenn es um ihre Tochter geht, und wenn sie zusammen in den Park in ihrem Zuhaues in Torquay, England, gehen, lässt sie die Kleine nicht zu weit weg gehen. Nur hätte sie sich nie gedacht, dass das Spielen mit ihrer Tochter eines Tages zum Albtraum wird. Die Kleine lief zu ihrer Mutter zurück, mit Blutverschmierten Händen, Hintern und Beinen.

Amy und Demi-May besuchen oft den lokalen Kitson Park und haben nie etwas Merkwürdiges gesehen. Das kleine Mädchen hat gelernt, die Rutsche rauf und runter zu klettern. Ihre Mutter war sehr stolz auf sie. Der Park ist auch immer sauber und wirklich kinderfreundlich. Sie haben dort schon sehr viele tolle Erinnerungen erlebt. Aber beim letzten Mal landete Demi-Mai auf einer zerbrochenen Glasflasche, die sie verletzte. Amy dachte sich sofort, dass dies kein Zufall war, sondern reine Absicht.

Sie eilte mit ihrer Tochter ins Krankenhaus. Gott sei Dank waren die Verletzungen nicht schwerwiegend. Amy kontaktierte die Zuständigen für den Park und klärte sie über den Zwischenfall auf, so dass dieser gereinigt werden konnte.

Sie erklärte ihnen, dass die zerbrochene Flasche inmitten der Rutsche lag und sie sagte klar und deutlich, dass jemand sie dort absichtlich hingelegt hatte. Ihre Nachricht sollte an alle Eltern weitergeleitet werden, um sie auf diesen Zwischenfall aufmerksam zu machen.

Wie kann man nur eine zerbrochene Flasche auf eine Kinderrutsche legen, mit der Absicht, ein Kind zu verletzen? Und wenn es auch nicht absichtlich war, so hebt man zumindest die Glasscherben auf! Zögere nicht, diesen Artikel zu teilen.

Quelle: unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen