Zwilllingsschwestern mit Albinismus erobern Modewelt.

Als der Schweizer Fotograf Vinicius Terranova in Brasilien zufällig auf die Zwillinge Lara und Mara Bawar trifft, möchte er sie unbedingt für sein neuestes Projekt gewinnen. Denn was bei den beiden Schwestern aus São Paulo als erstes ins Auge sticht, ist ihr Albinismus. Durch die Pigmentstörung sind die 11-Jährigen im Gegensatz zu ihren aus Westafrika stammenden Eltern sehr hellhäutig, haben blondes Haar und helle Augen.

https://www.instagram.com/p/BSubGtbB1gN/?taken-by=lara_mara_sheila

Für seine Fotoserie ‘Flores Raras’ (seltene Blumen) stellt der Künstler die Zwillinge vor die Kamera und macht sie somit einer breiten Öffentlichkeit bekannt. “Meine Kunst repräsentiert die Schönheit in der Vielfalt”, so der Schweizer über die Bilder, die einen in seinen Bann ziehen.

https://www.instagram.com/p/BSoPRjthGS4/?taken-by=lara_mara_sheila

Durch das Fotoprojekt sind nun auch große Marken wie Nike und Bazaar Kids auf die Schülerinnen aufmerksam geworden, für die sie nun modeln dürfen. Ebenso wie ihre zwei Jahre ältere Schwester Sheila, die nicht von der Pigmentstörung betroffen ist.

“Wir finden es toll, dass unsere Schönheit in ihren verschiedenen Aspekten wertgeschätzt wird”, so Sheila. Und ihre kleinen Schwestern haben sich auch nie gewünscht, ihr Aussehen zu ändern: “Wir mögen es, anders zu sein und sind glücklich mit unserer Einzigartigkeit”, geben sich die Zwillinge selbstbewusst.

Einzigartig sind Mara und Lara in der Tat. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind mit Albinismus geboren wird, steht 1:17.000, Zwillinge sind dabei noch seltener.

“Diese Mädchen drücken auf ihre ganz eigene Art aus, wie unterschiedlich, majestätisch und perfekt Schönheit sein kann”, schwärmt ihr Entdecker Vinicius Terranova. Die über 6000 Instagram-Follower auf der Seite der Bawar-Schwestern können ihm da nur Recht geben.

Faszinierende Aufnahmen von zwei außergewöhnlichen und wunderschönen Mädchen, die einem noch lange im Gedächtnis bleiben.

Quelle: http://www.heftig.de

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen