Die Maus fällt auf die Falle herein – was dann passiert, wird von Tierliebhabern weltweit gefeiert

Eine Maus im Haus zu haben ist meistens nicht gerade sehr lustig, und die meisten von uns möchten sie so schnell wie möglich wieder entfernen. Aber trotzdem möchten wir nicht die herkömmlichen Mäusefallen benutzen, die den sicheren Tod für die Maus bedeutet.

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, eine Maus zu fangen, ohne ihr auch nur ein Haar zu krümmen, dann lese weiter!

Diese Lösung ist so einfach und doch so genial – für diese Falle wird nur etwas Erdnussbutter benötigt, um die Maus in eine hängende Plastikflasche zu locken, aus der sie dank des Designs alleine nicht mehr herauskann.

Der Mann, der diese Mausefalle entworfen hat, Chris Notap, sagt, dass es eine sehr sanfte Mausefalle ist, die der Maus keinen Schaden zufügt. Und sobald man sie gefangen hat, kann man sie ganz einfach in die Natur freilassen.

Die Maus bleibt auch sehr ruhig innerhalb der Mausefalle, da es keine lauten Geräusche gibt, wenn die Maus gefangen wird.

Im nachfolgenden Video kannst du dir die gesamte Anleitung ansehen, wie die Falle gebaut wird. Du kannst auch genau sehen, was passiert, wenn die Maus in die Flasche kriecht und wie sie dann wieder freigelassen wird.

Vergiss nicht diesen Artikel mit deinen Freunden zu teilen, wenn du diesen Trick genauso genial und sanft gefunden hast!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen