Er legt seine verstorbene Katze auf den Boden – was dann passiert, rührt uns zu Tränen

Es ist immer sehr traurig, wenn das geliebte Haustier verstirbt. Aber ein letztes Mal auf Wiedersehen zu sagen kann in der Trauer ein wenig helfen, wenn man seinen besten und treuesten Freund verloren hat.

Da geht es uns Menschen nicht viel anders als Tieren – es ist genauso wichtig, dass unsere vierbeinigen Freunde die Möglichkeit haben, sich von ihren geliebten Freunden zu verabschieden.

Dieser Katzenbesitzer war sich dessen sehr bewusst. Nachdem seine geliebte Katze Chuey an Krebs verstarb, gab er seiner anderen Katze Big Boy die Möglichkeit, noch einmal sich von seinem besten Freund zu verabschieden.

Der Besitzer tat dies um zu verhindern, dass Big Boy verwirrt und nervös über das plötzliche Verschwinden von Chuey werden würde.

Du kannst dir diesen sehr emotionalen Moment im nachfolgenden Video ansehen, und vergiss nicht, diesen mit deinen Freunden und Bekannten zu teilen.

Related Posts

Tags:

Einen Kommentar hinzufügen