Er suchte nach seiner Ex auf Facebook – und überlebte die größte Überraschung, als er dieses Bild sieht

Aus all den negativen Dingen, die wir in den sozialen Medien lesen, gibt es dann doch einige gute Geschichten. Nimm dir die folgende Geschichte als Beispiel. Dank Facebook konnte ein Vater seine Tochter nach 25 Jahren finden.

Das Leben ist einfach einzigartig. Jeden Tag entdecken wir etwas Neues, und wir wissen nie, was auf uns zukommt.

Manchmal können einfache Dinge die Wichtigsten sein, so wie bei Bill Hargwig.

Spät nachts lag er in seinem Bett und sah auf sein Handy. Er browste durch Facebook und landete auf der Seite seiner Ex. Aus reiner Neugier sah er sich ihre Fotos an und entdeckte Etwas, was er nicht mehr vergessen würde – eine Entdeckung, die sein Leben veränderte.

Bill fand seine Tochter Lauren.

Als Lauren geboren wurde, wurde sie von ihren Eltern weggenommen und zur Adoption freigegeben, aber im Laufe der Zeit wollte Lauren ihre biologischen Eltern kennen lernen.

Dank eines guten Freundes und einer Website, die sich um die Geschichten von Familien dreht, konnte Lauren ihre Stiefmutter ausfindig machen und sie treffen.

Dadurch fand Bill letzten Endes seine Tochter, die er seit 25 Jahren nicht gesehen hatte.

Nun haben sich Bill und Lauren wieder getroffen und fangen langsam an, sich kennenzulernen.

Manchmal passiert einem das Beste, wenn man es am wenigsten erwartet.

Schau dir ihr Wiedersehen an und vergiss nicht, es mit deinen Freunden und Bekannten zu teilen!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen