Nachdem die Menschen Drogen aufgeben, sind sie nicht wiederzuerkennen

Dass Drogen schädlich sind, weiß wohl jeder, dennoch ist es immer wieder erschreckend, welchen Einfluss Drogen wirklich auf den Körper und auf Menschen haben. Die folgenden Vorher-Nachher-Bildern von ehemaligen Drogenabhängigen machen das auf schockierende Weise deutlich.

Kaum zu glauben, dass die Frau auf dem Vorher-Bild gerade einmal 19 Jahre alt ist! Sie erzählt über diese Zeit: „Ich wog gerade einmal 45kg, stahl von meinen Freunden und Verwandten. Trotzdem sollte es noch zwei Jahre dauern, bis ich von Crystal Meth loskam.”

Heute ist sie 32 Jahre alt und stolze, gesunde Mutter. Man mag es kaum für möglich halten, dass hier dieselbe Frau in die Kamera lächelt.

Auch die nächste Veränderung ist unglaublich: Diese junge Frau war lange Zeit schwer heroinabhängig. Schnell wurde ihr Zustand immer schlechter, bis sie schließlich mit Hilfe einer Entziehungskur endlich von der Droge loskam und ihr wunderschönes, strahlendes Lachen wiederfand.

Die junge Frau auf dem nächsten Bild nahm ebenfalls Heroin – eine der Nebenwirkungen sind Abszesse und rote Pusteln im Gesicht. Nach nur acht Monaten ohne die gefährliche Droge sieht man deutlich, welche gefährlichen Auswirkungen Heroin auf den gesamten Körper hat.

Es ist wirklich beängstigend, wie Drogen einen Menschen zugrunde richten können. Umso mehr muss man diesen Menschen dazu gratulieren, dass sie ihre Dämonen bezwingen konnten und nun ein sauberes und glücklichen Leben führen können. Ihre Gesichter zeigen deutlich, dass sie ihre zweite Chance zu schätzen wissen. Hut ab, dass sie den Absprung geschafft haben!

Related Posts

Tags:

Einen Kommentar hinzufügen