Welpe schafft es nicht aus dem Steingraben – und bekommt dann plötzlich unerwartete Hilfe!

Wir alle haben schon eine Situation erlebt, in der wir eine helfende Hand gebrauchen hätten können. Und in diesen Situationen ist es wirklich schön, einen Freund in der Nähe zu haben.

Aber manchmal sind wir alleine in einer Situtation und man muss auf einen guten Samariter hoffen. Dies war der Fall mit diesem kleinen Welpen.

Der Welpe wurde im Graben hinterlassen und war erst ein paar Wochen alt, er war komplett hilflos und verzweifelt. Glücklicherweiße kam eine erwachsene Katze vorbei, die das Wimmern des Hundes hörte und versuchte, ihm aus dem Graben zu helfen.

Die Katze zögerte keine Sekunde und sprang in den Graben, greifte den Welpen am Genick und brachte ihn in Sicherheit.

Leider wissen wir nicht, ob der Welpe oder die Katze ein sicheres Zuhause gefunden haben, aber wir hoffen es!

Schau dir im nachfolgenden Video an, wie die Katze den Welpen rettet und vergiss nicht, diesen Artikel mit deinen Freunden auf Facebook zu teilen!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen