Wird Dein Körper an bestimmten Stellen fett? Wir kennen eine Methode, es schnell los zu werden!

Übergewicht ist ein Problem und wir reden hier nicht über das Aussehen, denn das ist nicht wichtig, sondern von der Gesundheit.

Es kann lebensbedrohliche Komplikationen und Krankheiten verursachen, die unser Leben ruinieren können. Menschen kämpfen mit Übergewicht oder Fett in bestimmten Problemzonen mit unterschiedlichen Methoden – reinigende Diäten, Fasten oder verschiedene pharmakologische Substanzen. Aber sie haben keine Wirkung! Bevor Du irgendwelche Methoden ausprobiert, musst Du erst herausfinden, wo sich das Fett in Deinem Körper angesammelt hat. Und dann wird es leichter zu bekämpfen sein!



Nur 30 Minuten Bewegung am Tag kann das Risiko von Fettleibigkeit reduzieren.

Überprüfe, zu welcher der sechs Gruppen Du gehörst!

body


1. Übergewicht in diesen Teilen des Körpers wird durch obsessive Naschen verursacht. Alle Arten von Fast Food und verarbeitetem Zucker können negative Auswirkungen haben.

1


2. Fettleibigkeit verursacht durch Depression und Angst. Menschen die nur an dieser Stelle zunehmen, essen zu viel Zucker, was zum im wachsen von größeren Fettpölsterchen um den Bauch führt.

2


3. Gewichtszunahme in diesen Teilen des Körpers entsteht durch Gluten. Dies gilt insbesondere für Frauen mit hormonellen Problemen und einer sitzenden Lebensweise.

3

4. Fett in diesen Orten kommt durch einen verlangsamten Stoffwechsel. Je früher Du Alkohol, Süßigkeiten und Junk-Food aufgibst und stattdessen Obst und Gemüse isst, desto schneller wirst Du Dich besser fühlen.

4


5. Geschwollene Beine und Gewichtszunahme an dieser Stelle kann durch Deine Genetik oder eine Schwangerschaft verursacht werden. Das einzige Heilmittel für diese Art von Übergewicht ist Bewegung – laufen oder zumindest schnelles Gehen.

6


6. Übergewicht in diesem Bereich wird durch eine sitzende Lebensweise verursacht, also durch das arbeiten ohne jede Bewegung. Deshalb ist es wichtig, drei Mal pro Woche einer Sportart nachzugehen.

5

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen