31 merkwürdige Athleten betreten die Halle – Sekunden später kann das Publikum seinen Augen kaum trauen

Gymnastik ist ein sehr anstrengender Sport, der sehr viel Stärke, Beweglichkeit und Rhythmus benötigt.

Vor allem wenn es sich um eine große Gruppe von Sportlern handelt, ist es selbsterklärend, dass sie perfekt synchron auftreten müssen, wenn sie bei einem Wettbewerb punkten möchten.

Diese österreichischen Athleten werden dich verzaubern. Wenn du siehst, wie sie die Halle betreten, kann das Publikum kaum seinen Augen trauen. Die 31 Athleten sind in einem Ganzkörperanzug gekleidet, der ihren gesamten Körper einschließlich des Kopfes bedeckt.

Die Farben sind sehr kräftig und sie stechen sofort hervor. Die Gruppe nennt sich TS Götzis Zurcaroh.

Es ist eine gemischte Gruppe aus Männern und Frauen aus verschiedenen Altersgruppen, die vor allem für ihre Kostüme bekannt sind.

Im nachfolgendne Video siehst du, wie die Gruppe an den World Gym for Life Challenge mit ihrem Auftritt teilnimmt. Am Anfang ihrer Choreografie merken wir bereits, dass es ein imposanter Auftritt werden wird.

Ihr gesamter Auftritt ist einfach wunderbar und die 31 Mitglieder sind wirklich sehr talentiert.

Es ist einfach wunderbar anzusehen, wie artitisch diese Gruppe ihren Auftritt meistert. Schau dir das nachfolgende Video an und du wirst verstehen, warum sie den Wettbewerb gewonnen haben!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen