Ältere Dame sagt, sie hat hässliche Hände – was die Pflegerin dann macht, bringt das Internet zum Jubeln

Das Personal in Krankenhäuserln, Altersheimen und anderen Gesundheitsinstitutionen arbeiten tagtäglich sehr hart. Sie sind da, um uns besser zu fühlen, und das beinhaltet viel mehr als eine normale, medizinische Fürsorge.

Brandalyn Mae Porter arbeitet als Krankenschwester in einem Altersheim in den USA. Sie weiß, wie wichtig es ist, sich um die physische aber auch mentale Gesundheit der Bewohner zu kümmern.

In der Facebook Gruppe Love What Matters erzählt sie über einen ganz bestimmten Zwischenfall.

Ihre Hingabe zu ihrem Job ist einfach überwältigend und es ist kein Wunder, dass über 800.000 Menschen diesen Beitrag mit geliked haben!

“Heute habe ich die Nägel einer Bewohnerin lackiert. Als wir durch die Farben gegangen sind, meinte sie, sie wolle nur einen Klarlack haben. Alles was ich denken konnte war ‘Klarlack? Das macht doch keine Freude!’

Ich fragte sie, warum sie ihre Nägel klar lackiert haben möchte, und sie antwortete: ‘Meine Hände sind hässlich, ich möchte keine Aufmerksamkeit auf sie ziehen.’

Ich antwortete sanft: ‘Deine Hände erzählen die Geshichte deines Lebens. Sie erzählen eine Geschichte von Liebe, Fürsorge und Abenteuer. Diese Hände haben Dinge berührt und gehalten, wovon die meisten Menschen nur träumen können.’

Und als ich das gesagt hatte, entschied sie sich für ein schönes Pink.

Manchmal ist das, womit wir uns unwohl fühlen, das Schöne für andere.”

Dies ist ein perfektes Beispiel wie wunderbar Fürsorgemitarbeiter sein können und wie sehr sie ihre Arbeit wertschätzen. Teile dies, wenn uns zustimmst!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen