Die Ärzte haben eine Operation heimlich durchgeführt – und das am besten Freund des Patienten

Wenn man ins Krankenhaus muss, ist man eindeutig krank. Es ist nicht ein Ort, den man als Lieblingsplatz bezeichnet, vorallem wenn man sich einer Operation unterziehen muss. Operationen sind nicht nur mit einem Risiko behaftet – sie können auch Patienten Angst einjagen.

Als ein kleiner Junge in einem Krankenhaus im US-Staat Wisconsin sich einer Operation unterziehen musste, wusste keiner, dass die Ärzte eine heimliche Operation geplant hatten. Aber nicht am Jungen, sondern an seinem besten Freund.

“Nachdem er den Jungen operiert hatte, ging Dr. Groth noch einen Schritt weiter und operierte an seinem besten Freund – einem Plüschtier.

Unsere Ärzte, Krankenschwestern und Mitarbeiter machen alles, damit sich ein Kind bei uns wohl und sicher fühlt. Egal, ob es sich um ein paar Stiche an ihrem Lieblingsspielzeug handelt, oder ob sie sich als deren Lieblingshelden verkleiden, wir wissen, wie man Kinder aufheitert.”

So schreiben sie es auf ihrer Facebook Seite.

Die Eltern des Jungen waren komplett sprachlos, aber es ist gut nachzuvollziehen, warum sich diese Geschichte auf der ganzen Welt verbreitet hat. Außerdem sieht es so aus, als wäre dies nicht das erste Mal gewesen, dass Dr. Groth sich für einen Patienten extra angestrengt hatte.

Kate Kaddatz war sehr glücklich, als sie diese Geschichte gehört hatte, weil sie endlich wusste, wer am Stofftier ihres Kindes, welches auch im selben Krankenhaus war, operiert hatte.

Eine andere Frau schrieb auch, dass ihre Tochter einen Gips benötigte und sie diesen von Dr. Groth bekam. Aber als die Tochter herauskam, hatte auch ihr Plüschtier einen Gips.

Ein kleines Mädchen wurde an den Ohren operiert – und ihr Plüschtier auch. Aber das Mädchen wusste das vor ihrer Operation nicht.

Dieser Arzt und sein Team sind nicht nur auf die Uni gegangen, um den menschlichen Körper zu studieren, sondern haben auch gelernt, wie man das Herz eines kleinen Kindes heilt!

 

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen