Du liebst Wassermelone? Dann pass jetzt gut auf, was ihre Kerne mit Deinem Körper anstellen…

Das war mir wirklich überhaupt nicht klar..!

Wassermelone ist ein beliebtes Obst im Sommer! Du kannst sie würfeln, schneiden oder in einer Schüssel essen! Hast Du jemals gehört, dass das Schlucken eines Wassermelonsamen eine Wassermelone dazu führen würde, dass eine davon in deinem Magen wächst?! Wie viele Samen wir über die Jahre hinausgeworfen haben ist verrückt. Healthy Food House behauptet, dass es viele gesundheitliche Vorteile hat, die Wassermelonensamen mitzuessen.

relayhero.comWie sich herausstellt sind die Wassermelonenkerne, ob gekocht, gerieben, oder geröstet gut für unser Verdauungssystem. Die Samen enthalten Fasern, die Entzündungen bekämpfen und so die Verdauung verbessern. Die Samen sind ein natürliches Diuretikum und helfen bei Nierensteinen und Harnproblemen.

PixabayWassermelonsamen enthalten auch eine Citrullin-Verbindung, die antioxidative Eigenschaften hat (Antioxidantien können bestimmte Arten von Zellschäden verzögern oder sogar verhindern).

PixabayLifeBuzz berichtet, dass die Samen auch einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette enthalten, die helfen können, den Cholesterinspiegel zu senken. Das bedeutet wiederum, dass Wassermelonsamen das Risiko für einen Schlaganfall und Herzerkrankungen senken können!

PixabayEin guter Weg, um alle gesundheitlichen Vorteile aus den Samen der Wassermelone zu gewinnen ist es, sie in heißem Wasser für 45 Minuten zu kochen und die daraus resultierende Flüssigkeit wie Tee zu trinken.

Healthonline.com schlägt zum Beispiel vor, die Samen 15 Minuten bei 160 Grad zu rösten.

PixabayDu kannst Olivenöl und Salz, Zimtzucker oder sogar Limettensaft und Chili Pulver hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern! Wassermelonsamen sind reich an Eisen, Folsäure und Magnesium. 30 Gramm Wassermelonensamen haben nur 158 Kalorien – und das sind etwa 400 Samen!

Snackt das bedenkenlos weg Leute, bleibt gesund und genießt den Sommer!

Quelle:http://likemag.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen