FRAU WILL ASCHE IHRER MUTTER VERSTREUEN, DOCH DANN PASSIERT DAS

Vom Winde verweht! Eigentlich wollte eine Frau aus Orlando nur die Asche ihrer Mutter verstreuen, doch dieser Plan ging jetzt ordentlich schief.

Liz Hompson wollte ihrer Mutter nach dem Tod einen Gefallen tun. Sie reiste nach England und besuchte all die Orte, die ihrer Mama etwas bedeuteten.

Auf einer Brücke in Newcastle wollte Liz schließlich die Asche verstreuen. Doch sie rechnete offenbar nicht mit dem heftigen Gegenwind.

Im Moment des Ausschüttens passierte es auch schon: die Asche kam geradewegs zurück in ihr Gesicht. Und so lag der Rest der Asche dann inmitten der Brücke.

Nach dem ersten Schockgesicht, dann ein Lächeln bei Liz. Ihre Tochter stellte das Video nun online und scherzte: “Meine Mutter wollte die Asche meiner Oma auf einer Brücke ausschütten, aber meine Oma hatte andere Pläne.”

 

 

 

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen