Gequälter Hund wurde gewaltsam von seinem Besitzer getrennt – schau, als sie zum ersten Mal ein Bett sieht

Auch wenn ein Hundebett für die meisten Hunde etwas ganz Normales ist, ist es das beste und tollste Geschenk, dass die Hündin Angel in ihrem bislang furchtbaren Leben, erfüllt mit Vernachlässigungen und Schlägen, bekommen hat.

Das furchtbare Leben der armen Angel endete jedoch im Glück, als eine Organisation die Hündin von ihrem grausamen Besitzer aufgrund von Tierquälerei entfernen konnte, so schreibt es Globe Today.

Es ist furchtbar zu sehen, in welch schlechter Verfassung sich Angel befindet. Ihr Körper ist voll mit Brandwunden, Narben, und Krätze. Aber die Tierärzte bei Vet Point gaben alles, damit es ihr besser geht, und konnten sie letzten Endes bei einer neuen Familie unterbringen.

Als sie bei ihrer neuen Familie ankam, konnte sie ihre Freude kaum zurückhalten, als sie ihr neues, großes und weiches Bett sah! Sie selbst hatte wohl zuvor nie eines gehabt.

Schau dir den herzergreifenden Moment im nachfolgenden Video an. Du siehst auch, wie Angel nach zwei Monaten aussieht!

Wir haben den größten Respekt vor diesen Tierschützern und sie verdienen all unser Lob – Angel hat nun endlich glückliches, sicheres und vor allem liebevolles Zuhause! Teile diesen Artikel mit deinen Freunden und Bekannten auf Facebook, wenn es dich genauso berührt hat.

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen