Skurriles Überschwemmungsvideo: Berliner schwimmt einfach zur U-Bahn!

Anhaltender Starkregen sorgt für Chaos in den Straßen der Hauptstadt: In den letzten 24 Stunden ist in Berlin mehr Regen gefallen als sonst im ganzen Junimonat. Die Feuerwehr hat seit gestern den Notstand ausgerufen, während die Wassermassen Straßen, U-Bahnhöfe und Keller überfluten. Aber Berliner wären nicht Berliner, wenn sie nicht das Beste aus der Situation machen würden – wie dieser junge Mann hier

 

Bärliner 😂😂😂Swimming in the rain. 🏊🏻 | S-Bahnhof YorckstraßeBilal EL

Posted by Bärliner on Thursday, June 29, 2017

 

Bei dem Wetter kann man eben getrost auch zur Arbeit schwimmen! Zum Wochenende hin soll sich die Lage allerdings zum Glück entspannen.

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen