Unheimliche Fotos von möglichen Geistererscheinungen.

Manche Menschen glauben unerschütterlich daran, dass sie unter uns weilen. Andere halten sie für erfundenen Mumpitz: Die Rede ist von Geistern. Doch egal zu welchem Lager du gehörst, diese 10 Fotos jagen dir kalte  Schauerwellen über den Rücken. Denn bei diesen unheimlichen Bildern haben Menschen aus aller Welt mit der Kamera eingefangen, was sich auf den ersten Blick nicht mit reinem Menschenverstand erklären lässt.

Diese Frau glaubt schon lange, dass ihr Haus von einem Geist heimgesucht wird. Ihr Ehemann schoss dieses Foto, als nur sie zwei im Haus waren. Doch schau zum Fenster …

Ein Arzt in Bolivien hat dieses Foto von seinen Kollegen im Krankenhaus aufgenommen. Aber was ist DAS im Fahrstuhl? 

Dieses Bild wurde in den 1970ern auf der Geburtstagsfeier eines jungen Mädchens aufgenommen. Danach entdeckte man den Kopf des Kindes am unteren Bildrand. Das Merkwürdige ist: Die Mutter des Geburtstagskindes sagt, dieser Kopf sehe aus wie Maree, einer ihrer Töchter, die schon Jahre vor der Party verstorben sei. Vielleicht ist sie zurückgekommen, um den Geburtstag ihrer Schwester mitzufeiern?

 In diesem Gerichtsgebäude soll ein Geist auf Kamera gebannt worden sein. Siehst du die schwebende Frau, die in ein Notizbuch schreibt?

Ein Mann in Japan schießt ein Foto von seiner Tochter. Eingekreist sieht man ein Paar Männerstiefel. Doch es steht niemand hinter dem Mädchen …

Dieses Foto vom „Schattenmann” wurde von Polly Gear in einem verlassenen, alten Gefängnis in Virginia (USA) aufgenommen, als sie mit der Taschenlampe diese Gestalt einfing.

Laut der Sage vom Slenderman (Schlanker Mann) taucht die gesichtslose Gestalt mit den unnatürlich langen Gliedmaßen immer auf Fotos von Menschen auf, die kurz danach verschwinden. Er soll seinen Opfern nachstellen, sie dadurch zermürben, in den Wahnsinn treiben und anschließend zu Tode hetzen …

1975 fotografiert Peter Berthelot seine Frau, wie sie in der Worstead Kirche im britischen Norfolk allein betet. Doch wer ist die leuchtende, weiße Gestalt auf der Kirchenbank hinter ihr?

Diese Frau aus Großbritannien macht ein Selfie von sich, ihrem Sohn und ihrer Freundin. Wenn niemand sonst im Raum war, wem gehören dann die gefalteten Hände?

5. This woman took this Snapchat selfie when there was no one else in the living room other than these three.

Dieses Foto wurde mit einer Handykamera aufgenommen. Das kleine, weinende Mädchen am Rand wollte nicht mit zu der Gruppe auf das Foto, weil sie meinte „der kleine Junge mache ihr Angst”. Die Mutter des Mädchens dachte, sie mache nur Theater. Doch als sie auf Kniehöhe der Leute auf das Foto schaut, erkennt sie, warum ihre kleine Tochter geweint hat …

Merkenvon Uploaded by userJess Luvs To LaughMost bull shit ghost pictures

Seit ich diese Fotos gesehen habe, spüre ich ständig ein Kribbeln im Nacken.

Quelle: http://www.heftig.de

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen