WHATSAPP VERSENDETE NACHRICHTEN WIEDER LÖSCHEN? JA!

Die Spatzen haben es bereits von den Dächern getwittert … pardon, gezwitschert, und nun scheint es endlich Gewissheit zu sein: WhatsApp-Nutzer können demnächst versendete Nachrichten wieder zurückrufen. Anders ist ein von offizieller Seite veröffentlichtes FAQ im Netz wohl nicht zu deuten, welches eben jene Funktion näher erläutert. Das neue Feature dürfte folglich kurz vor der Veröffentlichung stehen.

Vor einigen Wochen wurden bereits erste Hinweise auf die wohl meistgewünschte Funktion des populären Messengers in einer Beta-Version entdeckt. Nun heißt es in einem offiziellen WhatsApp-FAQ: „Mit der Funktion Nachrichten zurückzurufen kannst du eine bestimmte Nachricht, die du in einem individuellen Chat oder einer Gruppe gesendet hast, zurückrufen. Du kannst Nachrichten nur bis zu fünf Minuten nach dem Senden zurückrufen. Nach diesen fünf Minuten können Nachrichten nicht mehr zurückgerufen werden. Nachrichten, die erfolgreich zurückgerufen wurden, verschwinden aus dem Chat deiner Kontakte.“

Und so funktioniert das Ganze:

Verwendet ihr WhatsApp auf einem Android-Gerät, müsst ihr auf die Nachricht tippen und halten, um sie zu markieren. Als Nächstes tippt ihr auf die Menütaste und wählt „Zurückrufen“ aus. Auf dem iPhone dagegen reicht es, die Nachricht zu markieren um „Zurückrufen“ anwählen zu können.

Nachrichten, die ihr auf diese Art rückgängig macht, verschwinden aus dem entsprechenden Chat und hinterlassen die Meldung „Diese Nachricht wurde zurückgerufen“. Allerdings nur, wenn man selbst und sämtliche betroffenen Chat-Kontakte die neueste Version des Messengers benutzen.

Bevor ihr nun verzweifelt das neue Feature sucht, weisen wir darauf hin, dass der „Nachrichten-Rückruf“ aktuell noch nicht verfügbar ist. Wir halten euch aber auf dem Laufenden!

Quelle: chip.de

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen