40-Jährige denkt, sie erwartet Drillinge – bei der Geburt entdeckt sie etwas Schockierendes

Kimberly Fugate war gerade über 40 Jahre alt, als sie zum zweiten Mal schwanger wurde. Es war eine Überraschung, und als sie zum Arzt ging, wartete die nächste Überraschung auf sie, sie erwartete Drillinge. Kimberly und ihr Ehemann haben bereits eine 10-jährige Tochter, Katelyn, aber nun würde die Familie um drei weitere Mädchen wachsen. Es war eine ungewöhnliche Schwangerschaft, denn Kimberly wurde nicht künstlich befruchtet und es ist selten, in ihrem Alter noch Kinder auf natürlichen Weg zu bekommen.

Kimberly war in der 28. Woche schwanger, als sie einen Schmerz empfand. Kurz vor ihrem 42. Geburtstag kamen dann die Drillinge auf die Welt, aber als alle dachten, es sei vorbei, sagte der Tochter: “Da sind noch mehr Füße!” Es stellte sich heraus, dass Kimberly und Craig Vierlinge auf die Welt gebracht hatten. Ihr Arzt James Bofill erzählt zu CNN, dass die Chance, identische Vierlinge zu bekommen, so gut wie nicht existent ist.

Die Chance Vierlinge zu bekommen ist 1:729.000 und 1:13 Millionen für identische Vierlinge.

Die Vierlinge wurden fast 2 Monate zu früh geboren und verbrachten die nächsten 3 Monate auf der Intensivstation. Sie wurden Kenleigh Rosa, Kristen Sue, Kayleigh Pearl und Kelsey Roxanne getauft.

“Ich bin sehr glücklich, die glücklichste Mama auf der Welt. Ich habe nicht geplant, noch mehr Kinder zu bekommen, aber alles änderte sich, als ich die Vierlinge bekam,” erzählt Kimberly zu today.com.

“Die Babies waren die größte Überraschung in meinem Leben, und ich kann mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.”

Das Paar hatte niemals erwartet, noch einmal Kinder zu erhalten, und schon gar nicht Vierlinge. Aber auch wenn die Schwangerschaft nicht geplant war, können sie sich ihr Leben nicht mehr ohne ihre Kinder vorstellen!

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen