AUS RACHE! EHEFRAU HACKT MANN PENIS AB UND BEHÄLT IHN

Blutiges Ende einer ewigen Ehekrise! Eine 30-jährige Inderin namens Sarasu hat ihrem Mann mitten in der Nacht sein bestes Stück abgeschnitten.

14 Jahre lang war das Paar laut Dailymail verheiratet, haben vier gemeinsame Kinder und leben seit etwa einem Jahr getrennt. Zum Geburtstag ihres 13-jährigen Sohnes rauften sich die beiden aber noch einmal zusammen. Sarasu übernachtete sogar auf Wunsch ihres Sohnes im Haus ihres Mannes Jagadeesan.

Doch es kam, wie es kommen musste. Das Paar geriet wieder einmal in Streit, laut einiger Medienberichte war auch Alkohol im Spiel. Jagadeesan warf seiner Frau vor, eine Affäre zu haben und betonte gleichzeitig immer wieder, dass sie zu alt geworden sei und er sich eine jüngere Frau suchen würde.

“Der Streit dauerte bis 2 Uhr morgens, danach ging er schlafen. Eine Stunde später holte Sarasu ein scharfes Messer aus der Küche, schnitt ihrem Mann den Penis ab und verließ das Haus mit dem abgehackten Teil”, berichtete ein Polizist der India Times.

Tatsächlich soll die junge Frau den abgetrennten Penis noch in ihrer Tasche gehabt haben, als die Polizisten sie auf dem Weg zum Haus ihrer Eltern festnahmen. Sie muss sich nun wegen Beleidigung und schwerer Körperverletzung verantworten.

Nachbarn hatten sich in der Zwischenzeit um ihren Ehemann gekümmert und ihn ins Krankenhaus gebracht. Er wurde inzwischen in einer Spezialklinik behandelt und ist auf dem Weg der Besserung.

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen