Bär wurde nach 9 Jahren in dieser “Folterweste” befreit – schau, als er das erste Mal Wasser sieht

Die Gallenflüssigkeit von Bären wird als traditionelle Medizin in China angesehen. Um diese zu sammeln, werden Bären in kleinen, beengten Käfigen und einer “Weste” um ihren Körper gefangengehalten. Diese Weste ist mit einer offenen Wunde am Bauch der Bären verbunden, woraus die Gallenflüssigkeit gewonnen werden. Nicht umsonst werden diese Westen als “Folterwesten” bezeichnet.

Es ist so furchtbar, wie es klingt und deswegen versucht die Tierschutzorganisation Animals Asia alles daran zu setzen, dass diese Tierquälerei endlich aufhört.

Animal Asia gibt an, dass zirka 10.000 Bären in diesen furchtbaren Umständen in den “Galle-Fabriken” in China leben müssen.

8-6 Bjorn gallblasa1

THE DODO

Manche Bären haben jedoch Glück. Tuffy lebte all sein Leben in einer solchen Fabrik in Vietnam, wo er unter großen Schmerzen litt. Die Tierärzte von Animal Asia haben ihn für Monate pflegen müssen und unter anderem seine Gallenblase entfernen müssen, da diese komplett zerstört war.

Aber nach der langen Behandlung war er nun bereit für ein neues Leben in einem Tierasyl. Und wie glücklich er ist! Im nachfolgenden Video siehst du, wie Tuffy zum ersten Mal in seinem Leben das Wasser genießen kann!

Ein anderer Bär, Caesar (im oberen Bild zu sehen), wurde auch von Animal Asia gerettet. Sie trug auch diese sogenannte “Folterweste”. Auch wenn der Bär für mehr als 9 Jahre gefangen war, blühte sie richtig auf, als sie endlich die Freiheit genießen durfte.

“Caesars Narben sind verschwunen und heute ist sie ein wunderschöner Bär. Sie ist in einem guten, gesundheitlichen Zustand und wiegt rund 271 kg. Caesar hat sehr viele Muskeln und ist eine wahre Frau,” schreibt Animal Asia in einer Pressemitteilung.

The Dodo

Tuffy und Caesar wurden glücklicherweise gerettet und befinden sich nun in dem Tierasyl von Animal Asia. Aufgrund der jahrelangen Gefangenschaft kann man sie nicht mehr in die Wildnis lassen.

Aber es gibt genügend in dem Tierasyl zu tun! Im nachfolgenden Video sehen wir, wie Tuffy das erste Mal schwimmt.

Die Reaktion des Bären ist einfach unglaublich und wir hoffen, dass diese Tierquälerei bald ein Ende nimmt! Zögere nicht, diesen Artikel zu teilen, wenn du uns zustimmst!

 

 

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen