Du hattest ein Déjà-Vu? Die Gründe dafür lassen es Dir kalt den Rücken runterlaufen…

Ein bisschen unheimlich …

Um das Déjà Vu ranken sich viele Mythen – finde heraus, was es damit auf sich haben könnte!

Was ist ein Déjà Vu?

Ein Déjà Vu kann einen stutzig machen.

Ein Déjà Vu kann einen stutzig machen.

Laura Casseley Little Things Wer einigermassen gut französisch spricht, weiss, dass „Déjà vu“ “schon einmal gesehen” bedeutet. Es handelt sich einfach um das unheimliche Gefühl, eine Situation bereits einmal durchlebt oder eine Handlung bereits getan zu haben, ob wohl dies eigentlich gar nicht sein kann.

1. Die Hologramm-Theorie

Ob die Hologramm-Theorie stimmt?

Ob die Hologramm-Theorie stimmt?

Laura Casseley Little Things Denkst du beim Geruch von Tannen im Sommer trotzdem an Weihnachten? Die Hologramm- Theorie besagt, dass bereits ein kleines Fragment einer Erinnerung ähnliche Bilder in unserem Gehirn auslösen kann, und wir deshalb glauben, das jeweilige Ereignis bereits durchlebt zu haben.

2. Die Dual-Prozess-Theorie

Psychologen halten diese Theorie für glaubwürdig.

Psychologen halten diese Theorie für glaubwürdig.

Laura Casseley Little Things Diese Theorie ist in der Psychologie am Weitesten verbreitet. Sie besagt, dass ein Déjà Vu durch einen „Speicherfehler“ im Gehirn stattfindet.  Dies passiert, wenn alte und neue Erinnerungen nicht korrekt abgespeichert werden können.

3. Die Parallel-Universen-Theorie

Ob es Paralleluniversen wirklich gibt?

Ob es Paralleluniversen wirklich gibt?

Laura Casseley Little Things Diese Theorie ist bei Psychologen weniger beliebt – den sie besagt, dass ein Déjà Vu dann entsteht, wenn die Version einer Person in einem Paralleluniversum mit der anderen Version kollidiert.

Ach wenn Psychologen von dieser Idee nicht begeistert sind – Physiker können sich dies durchaus vorstellen.

Wenn auch diese Ideen mehr als interessant findest und schon einmal ein Déjà Vu gehabt hast, dann teile diesen Artikel mit deinen Freunden auf Facebook!

Quelle: Likemag.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen