Er wollte gerade Geld abheben – doch diese mysteriöse Nachricht enthüllt, was sich in der Maschine befindet

Wie würdest du reagieren, wenn du eine handgeschriebene Notiz aus einem Bankomaten erhalten würdest? Wahrscheinlich würdest du lachen und denken, dass es sich um einen Streich handelt. Das geschah vor kurzem in Texax, USA, wie KrisTV berichtet.

All jene, die Geld abheben wollten, erhielten stattdessen eine handgeschriebene Notiz, mit der Bitte um Hilfe:

“Bitte helft mir. Ich bin hier drinnen gefangen und ich habe mein Handy nicht bei mir. Bitte ruft meinen Chef an.”

KrisTV

Die Menschen dachten, dass es sich dabei um einen Witz handeln würde, aber eine Person nahm das sehr wohl ernst und rief die Polizei. Daraufhin startete eine schwierige Rettungsaktion. Tatsächlich war jemand in dem Bankomat gefangen.

“Als wir vor Ort ankamen, hörten wir eine Stimme aus dem Automaten und dachten, es ist ein Scherz. Es war schon fast zu gut um wahr zu sein,” sagte der Polizist Richard Olden zu KrisTV.

Der Mann, der in dem Automaten gefangen war, war ein Servicetechniker, der eine neue, elektonische Tür installieren sollte. Er ließ sein Handy im Auto, als die Tür hinter ihm zufiel und er im Automaten gefangen war. Er versuchte, mit den Menschen Kontakt aufzunehmen, aber die meisten dachten sich, dass es sich um einen Scherz handle.

KrisTV

Die Polizei schaffte es, die Türe aufzutreten und so dem Mann seine Freiheit wiederzugeben.

“Alles ist wieder gut. Aber so etwas sieht man im Leben sicher nicht noch einmal,” sagt Richard Olden.

Es ist fast zu komisch, um wahr zu sein! Teile diesen Artikel, wenn du auch lachen musstest!

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen