Hunderte standen für einen Burger von In-N-Out in Zürich Schlange

Burger-Wahnsinn in Zürich.

Wenn man an US-Burgerketten in der Schweiz denkt, kommt einem automatisch McDonald’s und Burger King in den Sinn. Dabei gibt es so viel bessereren, kultigeren Fast Food aus den USA. In-N-Out-Burger zum Beispiel. Die Kette betreibt rund 300 Restaurants in fünf Staaten im Westen des Landes.

Die US-Kette betreibt heute von 11 bis 15 Uhr ein Pop-Up-Lokal in Zürich-Oerlikon. Und das Angebot stösst auf reges Interesse – Hunderte standen für einen Burger an.

werbung – unten weiterlesen

Und das hier ist der grosse Preis, den es am Ende der Schlange zu ergattern gibt.

Auf Twitter kursiert derweil die Meldung, dass schon alle Burgers weg seien.

Und das schon in der Mitte der Zeit. Eigentlich sollte der Laden bis 15 Uhr stehen.

Wir trauern mit allen, die diese Gelegenheit verpasst haben.

Aber keine Angst, die Chance ist hier, dass In-N-Out ein anderes Mal zurückkommt. Bereits vor drei Jahren waren sie mit einem Pop-Up-Laden in Zürich und auch in anderen Städten ist die Burger-Kette immer wieder zu Gast.

Quelle: Likemag.com

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen