Mann stirbt bei einem Autounfall – was sein Pferd bei der Beerdigung macht, berüht alle zutiefst

Wagner Lima starb bei einem Autounfall am Neujahrstag in Brasilien. All seine Freunde und seine Familie wussten, wie sehr er sein Pferd Sereno geliebt hat – und umgekehrt.

Die zwei waren beste Freunde und unzertrennlich. Deswegen wurde Sereno natürlich auch zu der Beerdigung seines Besitzers eingeladen, gemeinsam mit seinen Freunden und seiner Familie.

“Das Pferd hat ihm alles bedeutet,” sagt sein Bruder, “und während der Beerdigung war es so, als würde Sereno verstehen, was gerade vor sich ging, und es schien, als würde er sich verabschieden wollen.”

Wagner’s Bruder plante die gesamte Hochzeit, welche einen Trauermarsch zum Grab beinhaltete. Das Pferd begleitete sie alle. Aber niemand hätte gedacht, wie sehr das Pferd von dem Tod seines Besitzers mitgenommen sein würde.

Schau es dir selbst im nachfolgenden Video an und teile es mit deinen Freunden, wenn du genauso berührt warst, wie wir!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen