Sohn der Braut starb vor ihrer Hochzeit – als sie sieht, wer zu ihrer Hochzeit kam, bricht sie in Tränen aus

Diese Braut hat das Schlimmste, was einem Elternteil passieren kann, erlebt. Das eigene Kind zu verlieren ist wohl etwas, was man nicht einmal seinem schlimmsten Feind wünscht.

Als Becky Telly nun kurz vor ihrer Hochzeit stand, kann man sich nicht einmal im Ansatz vorstellen, mit welcher Trauer sie erfüllt war.

In einem Facebook Beitrag teilte sie die Fotos ihrer Hochzeit mit, und auf einem er Bilder sieht man, wie der Stuhl für ihren verstorbenen Sohn reserviert ist. Darauf findet man eine Nachricht, die lautet:

“Ich bin im Himmel, wenn du heiratest, also was soll ich tun? Ich möchte auf die Erde kommen, und mit dir Zeit verbringen. Also reserviere mir einen leeren Stuhl. Du wirst mich vielleicht nicht sehen, aber ich werde da sein.”

Ihr zukünftiger Ehemann Kelly hatte jedoch eine Überraschung für sie geplant. Als Becky’s Sohn starb, hatte er seine Organe gespendet. Sein Herz verhalf dem Mann Jacob Kilby zu einem neuen Leben.

Kelly hatte Jacob extra zu ihrer Hochzeit einfliegen lassen. So konnte Becky einen Teil ihres Sohnes auf ihrer Hochzeit dabei haben.

Als Becky sieht, wer der Fremde ist, kann sie ihren Augen kaum trauen und bricht in Tränen aus.

Kelly hatte alles vorbereitet, damit Becky das Herz ihres Sohnes hören konnte. Becky und Jacob hatten sehr wunderbare Momente.

Was für eine unglaubliche Überraschung und wunderbare Begegnung – die Mutter hat noch einmal die Chance bekommen, das Herz ihres Sohnes zu hören und konnte so den Menschen treffen, dessen Leben ihr Sohn gerettet hatte.

Wie denkst du über Organspende? Bitte teile diesen Artikel und hinterlasse uns deine Meinung!

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen