Vater suchte einen Namen für seine Tochter aus – 2 Jahre später entdeckt seine Frau die bizarre Bedeutung

In einer Beziehung muss man oft Kompromisse eingehen und oft einmal ein wenig verhandeln, aber manchmal kann man seinen Partner auch ganz schön reinlegen.

Ein australischer Vater trickste seine Frau aus, als es darum ging, deren neugeborene Tochter taufen zu lassen. Wie Daily Mail berichtet, dauerte es 2 Jahre, bis seine Frau herausfand, wie er eigentlich auf den Namen der Tochter gekommen ist.

Ihre Tochter wurde Lanesra genannt und der Vater schlug diesen Namen vor, weil er einzigartig ist und romantisch klingt. Erst zwei Jahre später fand sie heraus, wo er diesen Namen eigentlich her hatte.

Wenn man Lanesra von hinten nach vorne liest, ergibt das nämlich Arsenal, die Lieblingsmannschaft des Vaters.

In einem Ausschnitt der Take 5 Zeitung enthüllt Clare Smith, wie sie ans Licht geführt wurde, aber zeigt uns auch, dass sie es mit Humor nimmt.

Was für ein hinterlistiger Ehemann! Aber trotzdem müssen wir sagen, dass uns der Name gefällt!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen