VATER VERPRÜGELT PÄDOPHILEN, ALS DER GERADE SEINE TOCHTER MISSBRAUCHT

Ein Babysitter hat sich jetzt in den USA an einem einjährigem Mädchen vergangen. Als der Vater des Kindes davon erfuhr, rastete er komplett aus.

Wie “KMBC” jetzt berichtet, sollte Jayson N. Ende Juni auf die Kleine aufpassen. Die Eltern ließen den 26-Jährigen, einen Freund der Familie, mit dem Mädchen zurück und wollten ein paar Besorgungen machen.

Als die Eltern in dem Geschäft angekommen waren, merkte die Mutter, dass sie ihre Unterlagen vergessen hatte, also machten sich die beiden wieder auf den Rückweg. Dort angekommen, machte die Mutter die schreckliche Entdeckung.

Jayson machte gerade ein anzügliches Foto, wie er die Genitalien der Kleinen berührte und sich dabei selbst befriedigte. Der Vater des Mädchen sah daraufhin komplett rot und verprügelte den Pädophilen mit einem Schubfach.

Ein Nachbar musste den aufgebrachten Vater stoppen, damit nichts Schlimmeres passierte. Auf die Frage der Mutter, warum der 26-Jährige das getan hat, wusste er keine Antwort.

Nun muss sich der Mann wegen sexuellen Missbrauchs verantworten.

 

Quelle: www.tag24.de

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen