Verwaistes Ferkel macht unglaubliche Verwandlung durch

hr Name ist Cherry Blossom (Kirschblüte), doch als die Tierschützer der kalifornischen Tierschutzorganisation Sale Ranch Sanctuary die kleine Ferkeldame zum ersten Mal sehen, scheint es, als sei sie schon vor Langem verblüht. Cherry Blossom ist so krank, dass niemand von ihnen denkt, das sie jemals durchkommen wird.

Eingeliefert wurde das kranke Tier von einem Mann, der behauptet, es gefunden zu haben. Doch Jen Sale, die Leiterin des Tierheims, vermutet, dass er in Wirklichkeit der Besitzer war und sich niemals richtig um Cherry Blossom gekümmert hat. Als sie dann krank wurde, hat er sie einfach weggebracht.

Jen erzählt weiter: „Sie hatte schwere Sarcoptes-Räude, eine der schlimmsten Hautkrankheiten, die es gibt.“ Ohne Behandlung ist ihr Schicksal besiegelt, aber selbst mit Behandlung ist nicht klar, ob sie durchkommen wird. Niemand weiß genau, warum sie in diesem Zustand ist, aber wahrscheinlich sind ihre Lebensbedingungen dafür verantwortlich.

Cherry Blossom sieht nicht nur furchtbar aus, sie hat ganz offensichtlich auch furchtbare Schmerzen. Sie leidet so sehr, dass sie sich völlig in sich selbst verkriecht. Das arme Tier hat unglaubliche Angst und schwankt ständig zwischen Flucht und dem Bedürfnis nach Nähe.

Als die kleine „Kirschblüte“ jedoch merkt, dass Jen und ihr Mann ihr tatsächlich helfen wollen und ihr wirksame Medizin geben, öffnet sie sich immer mehr und fasst langsam Vertrauen. So kommt ihre wahre Persönlichkeit zum Vorschein: ein liebevolles Kerlchen mit einem unstillbaren Bedürfnis nach Nähe und Geborgenheit.

Nach und nach geschieht dann das, was alle kaum zu hoffen gewagt haben: Cherry Blossom erholt sich und die Räude geht langsam zurück. Mittlerweile spielt Cherry Blossom wie ein ganz normales Schwein im Schlamm, liegt in der Sonne und genießt es, sich den Bauch kraulen zu lassen. Sogar mit Hunden versteht sie sich sehr gut.

Jen ist unglaublich stolz auf die Patientin und freut sich jeden Tag über ihre Genesung. „Sie wird jetzt endlich ein gutes Leben haben“, verspricht sie, während sie Cherry Blossom liebevoll über den Kopf streichelt. Cherry Blossom selbst scheint davon auch überzeugt zu sein, denn sie grunzt zufrieden vor sich hin.

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen