Der Hund schleicht sich an die Hunde heran – aber seine unerwartete Reaktion wurde nun zum Internethit

Das Tierreich hat oft sehr strenge Hierarchien, was bedeutet, dass manche Tiere nicht mit anderen sehr gut auskommen.

In Wynnewood, Oklahoma, gibt es ein Naturreservat für verstoßene Tiere. Es wurde 1997 gegründet und ist das Zuhause für 1400 Tiere von 1200 Tieren aus 120 Spezies.

Einer der Bewohner ist der Löwe Bonedigger, aber andere Besucher sind weniger exotisch als andere, wie zum Beispiel Hunde, vor allem der Dackel Abby.

Aber das Unerwartete ist, dass der Löwe Bonedigger und Abby die besten Freunde sind.

Dem Direktor des Reservats zufolge, John Reikene, ist diese liebevolle Freundschaft etwas ganz Spezielles, was er selbst noch nicht erlebt hat.

„Ich kann wirklich sagen, dass ich so eine Freundschaft noch nicht gesehen habe. Sie sind komplett verliebt ineinander.“

Youtube
Einem anderen Mitarbeiter zufolge kommt dies jedoch daher, dass die zwei Tiere eine lange Geschichte miteinander haben. Sie wurden einander vorgestellt, als sie erst ein paar Wochen alt waren. Bonedigger ist auch mit anderen Hunden befreundet, aber seine Beziehung zu Abby ist einfach sehr speziell.

Das Video mit den zwei Freunden wurde zum Internethit und wurde bereits über 5 Millionen mal gesehen! In dem kurzen Video sehen wir, wie der Löwe und der Dackel sich gegenseitig hinterherjagen. Bonedigger schleicht sich an Abby heran und es sieht fast so aus, als würde er sie attackieren. Aber es endet glücklich, und die zwei geben sich genügend Küsschen.

Youtube
Schau dir ihre unglaublich süße Freundschaft im nachfolgenden Video an und vergiss nicht, dies mit deinen Tierfreunden auf Facebook zu teilen!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen