Die Krankheit der Katze verursacht Krampfanfälle – aber das Ferkel weiß sofort, was zu tun ist

Sriracha ist eine Katze mit Kleinhirnhypoplasie, einer neurologischen Krankheit, die verursacht, dass sie Probleme mit dem Gleichgewicht hat, oft zittert und leider auch Krampfanfälle bekommt.

Die Krankheit ist angeboren und auch wenn es manchmal schwierig für das Kätzchen ist, wird es sich glücklicherweise über Zeit nicht verschlimmern. Und nun hat sie einen besten Freund, der ihr bei ihrer Krankheit zur Seite steht.

Die Familie hat kürzlich ein neues Familienmitglied geholt, welches genauso Liebe und Fürsorge benötigt hatte, ein kleines Ferkel. ABer es stellte sich heraus, dass das Ferkel ein wertvoller Bestandteil in Srirachas Leben bekommen würde.

Wenn Sriracha dabei ist, einen Krampfanfall zu bekommen, kommt das kleine Ferkel und legt sich zu ihr, um sie zu beuhigen. Das zwei Wochen alte Ferken weiß genau, was zu tun ist, damit es dem Kätzchen besser geht.

Die zwei scheinen eine Verbindung zueinander zu haben, mit der keiner gerechnet hatte, und sie kümmern sich gegenseitig umeinander, so gut sie können.

Schau dir ihre ungewöhnliche und süße Freundschaft im nachfolgenden Video an und teile es mit deinen Tierfreunden!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen