DIESER GZSZ-STAR WIRD VATER

Auf einmal geht bei Philip Höfer alias Jörn Schlönvoigt (31) alles ganz schnell: Im Frühling zeigte er sich verliebt, im Juni verlobt und jetzt wird der “Gute Zeiten Schlechte Zeiten”-Star Vater.

In der Serie spielt der beliebte Schauspieler den Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden 31), im wahren Leben muss er nun erstmals die Rolle des Vaters übernehmen, das vermutet aktuell die Bild.

Laut “Focus” zeigte sich der 31-jährige mit Freundin Hanna (21) erstmals bei der “Remus Lifestyle” auf Mallorca auf dem Society-Parkett.

Dort sagte Schlönvoigt: “Wir sind vor ein paar Monaten in Berlin zusammengezogen. Wir haben uns im Internet kennengelernt, haben uns am 3. Juni verlobt und haben jetzt auch schon einen Hochzeitstermin: den 28. Juli 2018.”

Zu diesem Liebes-Glück kommt nun noch das erste Kind. Und warum heiratet der Schauspieler so schnell?

“Wenn man sich seiner Sache sicher ist, warum dann nicht heiraten? Meine Großeltern haben damals auch schon mit 18 geheiratet“, so der Schauspieler.

Seine Großeltern seien bis heute zusammen. Das sind wahrlich “Gute Zeiten” für den Schauspieler und seine Hanna.

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen