EX-KANDIDATIN PACKT AUS: SARAH UND DOMINIK VERSCHWANDEN AUF DEM KLO!

Nach ihrem Auszug aus dem “Promi Big Brother”-Container bricht Sarah Kern ihr Schweigen und enthüllt pikante Details über ihre Ex-Mitbewohner.

In der SAT.1-Show wird auch in diesem Jahr wieder geturtelt, was das Zeug hält. Während Evelyn Burdecki (28) und Willi Herren (42) noch auf Kuschelkurs gehen dürfen (TAG24 berichtete), riss die Entscheidung der Zuschauer Sarah Knappik (30) aus den Armen von “Mister Germany” Dominik Bruntner (24).

Doch vor ihrem Auszug soll es laut Schmuckdesignerin Sarah Kern (48), die immer wieder mit der Blondine aneinandergeriet, ziemlich heiß hergegangen sein. Gegenüber Focus redete sie sich beim Thema Sarah gehörig in Rage.

“Sie hat ganz strategisch versucht, einen nach dem anderen gegeneinander auszuspielen. Sie ist absolut intrigant”, lästerte sie munter drauf los. Soweit nichts Neues. Doch was ihr dann herausrutschte, dürfte so ziemlich alle “Big Brother”-Fans aufhorchen lassen: “Die hat sie nicht mehr alle. Selbst ihr Freund wird das sicher nicht so hinnehmen, dass Sarah eine Affäre mit Dominik hatte und die beiden auf dem Klo miteinander rumgemacht haben.”

Auf Nachfrage geriet die Homeshopping-Queen erst so richtig in Plauder-Laune. “Dominik hat uns im Haus erzählt, dass er mit Sarah sehr viel Spaß auf dem Klo hatte. Das ist ja der einzige Ort, an dem keine Kameras sind”, erklärt sie, “Sie haben so getan, als würden sie putzen. Ich wollte dann auf Toilette, aber das war genauso dreckig wie vorher. Er hat sie verputzt. Dominik meinte, es sei wesentlich mehr als nur Knutschen gewesen.”

Ob es zwischen den beiden Turteltauben wirklich intim wurde, oder ob Sarah Kern nur noch einmal gegen ihre Ex-Konkurrentin austeilen wollte – das wissen wohl am Ende nur die drei selbst.

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen